Beachsaison 2020 eröffnet
  26.05.2020 •     News Volleyball Damen Herren Beach-Volleyball

Wir haben gute Nachrichten für euch: ab sofort kann der Beach von BeachCard-Besitzern außerhalb der Trainingszeiten genutzt werden! Was muss man dabei beachten?

 

 

Liebe Freunde des Beachvolleyballs,

wir haben gute Nachrichten für euch: ab sofort kann der Beach wieder von BeachCard-Besitzern außerhalb der Trainingszeiten genutzt werden.

Dafür gelten allerdings einige Voraussetzungen:

  • Jeder Mitspieler muss Inhaber einer BeachCard sein; euer Weg zur BeachCard:

https://volleyball.tsv-schmiden.de/schmiden-beach/dein-weg-zur-beachcard

  • Eure Spielzeit muss vorab unter kraftth(@)web.de angefragt werden
  • 24h bevor eure erste Spielzeit beginnt, muss uns das unterschriebene Infektionsschutzkonzept von allen Mitspielern vorliegen. Dieses muss von jedem nur einmal ausgefüllt werden.
  • Nach eurer Spielzeit müsst ihr uns jedes Mal einen Belegungsnachweis zukommen lassen. Das Dokument erhaltet ihr bei Bestätigung eurer Spielzeit.
  • Auf dem Beach gilt:
  • Ihr kommt pünktlich zur Spielzeit (nicht früher) und geht pünktlich (nicht später).
  • Auf allen Laufwegen ist ein Mund-Nase-Schutz zu tragen.
  • Umkleiden und Duschen sind geschlossen.
  • Die maximale Gruppengröße für eine Spielzeit beträgt 4 Personen.
  • Übungsformen sind im 1:1 und 2:2 erlaubt. Dabei muss immer ein Mindestabstand von 2m zwischen allen Mitspielern gewährleistet sein.
  • Intensive Spielformen sind nur im 1:1 gestattet. Bei intensiven Trainingseinheiten ist ein Mindestabstand von 4m einzuhalten.
  • Zuschauer sind auf dem gesamten Gelände nicht gestattet.
  • Es ist untersagt, sich außerhalb der Spielzeiten auf dem Gelände des Sportparks aufzuhalten.

Trotz der Einschränkungen sollten wir den schönen Beach-Sommer nicht einfach so ungenutzt lassen.

Also holt euch eure BeachCard und sichert euch eure Spielzeiten!